Nachmittag für Senioren und Interessierte

 

Die Bevölkerungsentwicklung zeigt, dass man bei der Gruppe der Senioren heute zwei Generationen unterscheiden muss:

Die über 60-Jährigen sind noch äußerst aktiv in der persönlichen Weiterbildung, im Ehrenamt, in der Betreuung der Enkel, sie reisen und treiben Sport.

Auch wenn die „Generation 80+“ an Mobilität Einschränkungen hinnehmen muss, so sind diese Menschen in der Regel noch stark interessiert an gesellschaftlichen Themen sowie Glaubensfragen, und Kontakte werden zunehmend wichtiger.

Damit Begegnung geschehen kann, versuchen wir, beiden Generationen mit unserem „Nachmittag für Senioren und Interessierte“ gerecht zu werden. Dieser findet einmal im Monat donnerstags von 14.30 bis 16.30 Uhr statt.

Die Veranstaltung beginnt mit einem kurzen Gedankenimpuls, gemütlichem Kaffeetrinken, guten Gesprächen und gemeinsamen Liedern. Referenten gestalten den thematischen Teil, welcher Reiseberichte, Lebensbilder, Glaubens- und Gesellschaftsthemen, aber auch unterhaltsame Stunden beinhaltet. Desweiteren gibt es 2 x jährlich "Senioren unterwegs", unsere beliebten Ausflüge! Dieses vielseitige Programm (->Programm 2020) soll Interesse wecken und nicht zu regelmäßiger Teilnahme verpflichten.

Ansprechperson: Ursula Cramer, Kontakt über bietigheim@emk.de