Hauskreise

Hauskreis Böhringer
Hauskreis Huber
Hauskreis Brenner / Waas
Hauskreis H. Ziegler

 

Wir sind davon überzeugt, dass jede und jeder von uns seinen Glauben nicht alleine leben kann und auch nicht alleine leben muss! Wir brauchen die Unterstützung von "Geschwistern im Glauben", von anderen Christen, die uns auf unserem Glaubens- und Lebensweg unterstützen, begleiten, korrigieren - und da und dort auch tragen.

Deshalb treffen wir uns in verschiedenen Kleingruppen / Hauskreisen.

Aktuell treffen sich 8 Hauskreise einmal im Monat - teilweise auch wöchentlich - bei verschiedenen Personen zu Hause.

In unseren Hauskreisen treffen sich zwischen 6 und 15 Personen. Manche Hauskreise sind gemischten Alters, manche eher generationenbezogen. Sie sind meist bunt gemischte Gruppen, die auch Feste zusammen feiern oder auch mal ein Wochenende zusammen verbringen.
Und alle freuen sich auf interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Bei den Treffen diskutieren wir über biblische Texte, lassen uns durch theologische und gesellschaftliche Themen herausfordern. Wir erzählen uns, wie es uns persönlich in unserem Glauben und Leben geht. Wir teilen Fröhliches und Belastendes - versuchen füreinander da zu sein.

Einige Hauskreise haben einen festen Hauskreisleiter, in anderen bereiten sich abwechselnd einzelne Hauskreisteilnehmer vor und moderieren den Abend.

Zur Einleitung eines Abends gehören immer auch Lieder und Gebete. Den Ausklang bilden zwanglose Gespräche bei Gebäck und Getränken.

Für alle, die sich mit Hauskreisarbeit befassen, Ideen suchen oder mehr über diese Arbeit erfahren wollen:  EmK-Hauskreisarbeit

Ansprechpersonen für die einzelnen Hauskreise sind: Alexandra Brenner, Ulrike & Martin Böhringer, Roland & Ute Förster, Peter Gerstenmeyer, Meike & Uwe Huber, Bettina Grotz-Kettner & Stefan Kettner, Helmut Ziegler, Ulrike & Andreas Ziegler. Kontakt über bietigheim@emk.de.